Gefahren im Umgang mit digitalen Medien

-

15,00 €

Bildungs- und Begegnungsstätte Brüderhaus | Mühlgasse 10 | 02929 Rothenburg

Dozent: Clemens Simon
Polizeikomissar, Sachbearbeiter Prävention
 
Zielgruppe:
Menschen mit Handicap.

Inhaltliche Schwerpunkte:

Wir nutzen ganz selbstverständlich digitale Möglichkeiten, um mit Freunden über Chats oder Messenger-Dienste zu kommunizieren, uns in sozialen Netzwerken darzustellen oder zu "liken" und zu teilen, was andere von sich zeigen.
Das Smartphone haben wir immer und überall dabei.
Aber wie funktioniert eine vernünftige Nutzung dieser digitalen Möglichkeiten in problematischen Situationen?

Folgende Themen werden besprochen

  • Selbstdarstellung im Netz: Wie kann man sich im Internet kontrolliert darstellen?
  • Rechte im Netz: Wie schütze ich mich gegen Missbrauch?
  • Kostenfallen
  • Gewalt: Mobbing, sexualisierte Ansprache


Fortbildung:
29.01.2020
Seminartag - Beginn 9.00 Uhr
Seminartag - Ende 12.00 Uhr

Kursgebühr: 15,00 € inkl. Tagungsmaterial; zzgl. Übernachtung und Verpflegung