Tanztheater

-

99,00 €

Bildungs- und Begegnungsstätte Brüderhaus | Mühlgasse 10 | 02929 Rothenburg

Dozentin: Regina Jeschke
Erzieherin mit Zusatzqualifikation für Musik, Tanz und Theater

Zielgruppe:
Menschen mit Handicap und Interessierte.

Inhaltliche Schwerpunkte:

Theater und Tanzen sind eine tolle Darstellungsmöglichkeit, um Gefühle und Inhalte ohne Worte auszudrücken. Das Tanztheater fördert Lebensfreude, unterstützt Kommunikation, ermöglicht einen eigenen Ausdrucksstil, stärkt das Selbstbewusstsein, fördert die Körperwahrnehmung und die eigene Beweglichkeit.
 

  • Aufführung des Tanztheaters "Wie geht es Dir?" durch das Martins-Hof-Theater
  • Einführungsgeschichte
  • Aufwärmspiele
  • Gemeinsame Regiearbeit
  • Gemeinsame Musikauswahl
  • Aufführung der Ergebnisse

Benötigt werden bequeme Kleidung und Turnschuhe.

Fortbildung:
31.01.2020 - 02.02.2020
Seminartag - Beginn 9.00 Uhr
Seminartag - Ende 16.00 Uhr

Kursgebühr: 99,00 € inkl. Tagungsmaterial; zzgl. Übernachtung und Verpflegung