Die Aufgaben des Werkstattrates - Rückblick und Zukunft

-

109,00 €

Bildungs- und Begegnungsstätte Brüderhaus | Mühlgasse 10 | 02929 Rothenburg

Ich bin im Werkstattrat

Dozent: Jörg Uhlemann
Heilerziehungspfleger, Fachpädagoge für Erwachsenenbildung

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an Werkstatträte und Vertrauenspersonen sowie an Personen, die in die Arbeit des Werkstattrates einbezogen sind. Gern können in Absprache mit den jeweiligen Werkstatträten auch Leitungen teilnehmen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Die Amtszeit der Werkstatträte neigt sich dem Ende entgegen. Für den Einen ist es der Zeitpunkt, sich aus dem Werkstattrat zu verabschieden, für den Anderen die Zeit, kurz Luft zu holen und sich auf eine eventuell nächste Amtszeit vorzubereiten. In jedem Fall ist es aber die Zeit, um auf das Erreichte aber auch auf das nicht Erreichte zurückzublicken. Neben einem inhaltlichen Rückblick und einer kritischen Betrachtung der eigenen Arbeit werden Ihnen geeignete Methoden zum Auswerten Ihrer Arbeit vorgestellt.

  • die Höhepunkte der Amtszeit 2017 bis 2021
  • Was haben wir erreicht, was nicht?
  • mögliche Ursachen für das nicht Erreichte
  • Methoden des Rückblicks 
  • Ausblick auf die neue Amtszeit


Fortbildung:
07.09.2021 - 08.09.20221


Seminartag - Beginn 10.00 Uhr
Seminartag - Ende 16.00 Uhr

Kursgebühr: 109,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung