Wohnungen in Gablenz feierlich übergeben

  • Begleitangebote
  • Altenhilfe und Pflege
  • Verwaltung

Bei schönstem Sonnenschein wurde die beiden Neubauten im begleitenden Wohnen am Pfarrhaus in Gablenz eingeweiht. Mit einem Festgottesdienst, einer symbolischen Schlüsselübergabe und dem Pflanzen von Apfel- und Ahornbäumchen.
Am Nachmittag nutzten viele Interessierte die Möglichkeit zur Besichtigung der Wohnungen, die zum großen Teil mittlerweile vermietet sind.

Die 10 barrierefreien Wohneinheiten befinden sich in zwei modernen und hellen Neubauten im ehemaligen Pfarrgarten. Alle Wohnungen sind ebenerdig und verfügen über einen eigenen Eingang und eine eigene Terrasse. Begleitung und pflegerische Betreuung sind bei Bedarf und auf Wunsch möglich und unterstützen das selbständige und selbstbestimmte Wohnen. Das Team der Diakonie-Sozialstation Gablenz/Weißwasser ist dazu direkt vor Ort.