Die Arbeit im Werkstattrat - Vereinbarungen schließen

-

220,00 €

Bildungs- und Begegnungsstätte Brüderhaus | Mühlgasse 10 | 02929 Rothenburg/O.L.

Die Arbeit im Werkstattrat - Vereinbarungen schließen

Dozent: Jörg Uhlemann
Heilerziehungspfleger, Fachpädagoge für Erwachsenenbildung

Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Beschäftigte in der WfbM, die im Werkstattrat arbeiten.

Schwerpunkte:
In der Werkstattratsarbeit haben Sie es neben Beratungen zu bestimmten Themen sehr oft mit Absprachen zu tun, seien es Absprachen innerhalb des Werkstattrates oder mit der Werkstattleitung. Nicht selten kommt es dabei vor, dass nach einiger Zeit keiner mehr weiß, was eigentlich abgesprochen wurde. Hier hilft es, Vereinbarungen zu schließen und diese schriftlich festzuhalten. In diesem Kurs soll es genau darum gehen. Folgende Schwerpunkte beinhaltet der Kurs:

- Themen beraten, Meinungen austauschen, Vorschläge unterbreiten
- den eigenen Standpunkt vertreten, Kompromisse eingehen
- Vereinbarungen formulieren und schriftlich festhalten

Fortbildung:
04.10. - 05.10.2022
1. Seminartag - Beginn: 10:00 Uhr
2. Seminartag - Ende:    16:00 Uhr

Kursgebühr: 220,00 €