Männer im Pflegealltag betreuen und begleiten

-

Bildungs- und Begegnungsstätte Brüderhaus | Mühlgasse 10 | 02929 Rothenburg / O.L.

Männer im Pflegealltag betreuen und begleiten

Dozentin: Christiane Dumke
Diplom-Pflegewirtin, Musikgeragogin, Case-Managerin (dgcc)

Zielgruppe:
Der Kurs richtet sich an Mitarbeitende in Pflege und Betreuung, die Männer im Alter und mit Demenz begleiten und alle Interessierte.

Beschreibung:
In der Regel betreuen Frauen Menschen mit Demenz öfters als männliche Pflegekräfte. Die Erfahrung zeigt, dass wir nur wenige passgenaue Angebote im Betreuungsalltag finden. Wie äußert sich männliche Identität? Warum halten sich Männer bei Gruppenaktivitäten lieber im Hintergrund und beobachten das Geschehen aus sicherer Entfernung? Mit welchen Alltagsaktivitäten und Betreuungsangeboten sind Männer besser erreichbar?

Schwerpunkte:
- männliche und weibliche Identität im Vergleich
- Männer person-zentriert betreuen
- männliche Biografien verstehen lernen
- Männer betreuen im Alltag (Praxisbeispiele)

Fortbildung:
18.10.2022
Beginn: 9:00 Uhr
Ende:  16:00 Uhr

Kursgebühr: Angabe erfolgt in Kürze