Menschen mit Demenz verstehen - Psychische Bedürfnisse erkennen und beachten

-

165,00 €

Bildungs- und Begegnungsstätte Brüderhaus | Mühlgasse 10 | 02929 Rothenburg/O.L.

Dozentin: Christiane Dumke
Diplom-Pflegewirtin, Musikgeragogin, Case Managerin (dgcc)

Zielgruppe: 
Die Fortbildung richtet sich an Mitarbeitende in Pflege und Betreuung, die Menschen mit Demenz betreuen und Interessierte.

Beschreibung: 
Menschen mit Demenz zu verstehen fällt nicht immer leicht. Zu vieles ist fremd und erst bei sehr genauem Hinschauen erkenn- und verstehbar. Was wissen wir z.B. vom  Bindungsverhalten und der Gestaltung von Beziehungen zwischen Nähe und Distanz? Warum klammern viele Menschen oder sind auf der Suche nach Trost?
Wie gelingt es uns, Person sein in der Demenz zu erhalten, zu stützen und zu fördern bis zum Lebensende?

Lernergebnisse:
Die Teilnehmenden erkennen die psychischen Bedürfnisse von Menschen mit Demenz. Sie finden Möglichkeiten eines guten Umgangs mit manchmal merkwürdigen Verhaltensweisen.

Inhaltliche Schwerpunkte:
- person-zentriert arbeiten und eine Verstehenshypothese entwickeln
- positive Interaktionsformen einüben
- Fallbesprechungen
- kreative Beschäftigungsmöglichkeiten

Fortbildung:
10.05.2023
Beginn: 9:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Kosten: 165,00 €