Selbstbestimmt! Bis zum Ende

-

25,00 €

Bildungs- und Begegnungsstätte Brüderhaus | Mühlgasse 10 | 02929 Rothenburg

Dozent: Johannes Swoboda
Diakon, Berater zur gesundheitlichen Versorgungsplanung in der Diakonie St. Martin

Zielgruppe:
Die Fortbildung richtet sich an Menschen mit Handicap, Angehörige, Mitarbeitende und Interessierte zu Möglichkeiten der selbstbestimmten Gestaltung des Lebensendes in stationären Einrichtungen in leichter Sprache.

Inhaltliche Schwerpunkte:
Das Leben hat ein Ende.
Menschen haben oft Angst vor dem Sterben.
Menschen haben oft Angst vor dem Tod.
Die Fortbildung hilft, über Sterben und Tod zu reden.
Was ist wichtig in meinem Leben?
Wie kann ich über mein Lebensende bestimmen?
Worum sollen sich andere kümmern, wenn ich nicht mehr entscheiden kann?


Fortbildung:
18.03.2020
Seminartag - Beginn 13.00 Uhr
Seminartag - Ende 16.30 Uhr

Kursgebühr: 25,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung