Merkwürdiges Verhalten verstehen und kompetent handeln

-

95,00 €

Bildungs- und Begegnungsstätte Brüderhaus | Mühlgasse 10 | 02929 Rothenburg

Dozentin: Maike Behn
Heil- und Traumapädagogin, M.A. Spziale Verhaltenswissenschaften, Supervisorin/Traumafachberaterin

Zielgruppe:
Ein Kurs für Personen aus allen Berufsfeldern und Interessierte.

Inhaltliche Schwerpunkte:

"Jedes Verhalten macht subjektiv Sinn, wenn ich den Hintergrund verstehe."

Fremd- und Autoaggressionen müssen mehr Sinn machen als "... will Aufmerksamkeit".
Hirnphysiologische Forschung ermöglicht neue pädagogische Ansätze und Sichtweisen.

  • Verstehen von hirnphysiologischen Vorgängen
  • Über- und Unterspannungdzustände regulieren
  • Dissoziationsstopp
  • Selbstregulation


Fortbildung:
10.11.2021
Seminartag - Beginn 9.00 Uhr
Seminartag - Ende 16.00 Uhr

Kursgebühr: 95,00 € zzgl. Übernachtung und Verpflegung