Bildung und Begegnung, Unterkunft

Das Brüderhaus in Rothenburg ist ein Ort der Bildung, Begegnung und Erholung. Zentral gelegen im Martinshof in einer parkähnlichen Umgebung lässt es sich hier gut lernen und entspannen.

Ein umfangreiches Weiterbildungs- und Seminarprogramm mit Themen aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern lädt das ganze Jahr in die angenehme Arbeitsatmosphäre des Brüderhauses ein. Unsere Seminarräume stehen als Bildungsort auch anderen Veranstaltern offen. Für kleine Workshops ebenso wie für große mehrtägige Tagungen.

In der oberen Etage des Brüderhauses befinden sich komfortable Gästezimmer. Nicht nur Seminarteilnehmer fühlen sich hier wohl, auch Urlauber und Freizeitgruppen genießen erholsame Tage in schöner Umgebung. Unmittelbar am Martinshof vorbei führt der Oder-Neiße-Radweg, so dass das Brüderhaus gern als Tagesziel genutzt wird. Auf dem Gelände in Rothenburg gibt es weiterhin noch Unterkünfte mit einfachem, aber angenehmen Standard.

Fort- und Weiterbildungen

Die Bildung- und Begegnungsstätte der Diakonie St. Martin ist ein guter Ort zum Lernen. Im Fort- und Weiterbildungsprogramm finden sich nicht nur Seminare für Mitarbeitende und Interessierte aus dem sozialen Bereich. Auch regelmäßige Kurse für Menschen mit Behinderung und zu diakonisch-kirchlichen Themen werden angeboten.

Mehr erfahren

Seminar- und Tagungsräume

Das Brüderhaus des Martinshofs ist ein attraktiver Veranstaltungsort für Tagungen, Konferenzen, Seminare und Feiern. Die verschiedenen Räume - von der stilvollen Bibliothek bis zum großen Saal - sind mit moderner Tagungstechnik ausgestattet und können den individuellen Bedürfnissen der Veranstaltung angepasst werden.

Mehr erfahren

Gästezimmer

Ruhig gelegen im Martinshof und doch mit vielen Freizeit- und Ausflugsmöglichkeiten laden unsere Gästezimmer zur Erholung ein. Ganz gleich ob für Seminarteilnehmer, als Übernachtungsort für Fahrradtouristen oder als Urlaubsort für Familien und Gruppen. Unsere Gäste haben die Wahl zwischen einfachen und komfortablen Zimmern.

Mehr erfahren