Schulsozialarbeit

Für Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer an der Oberschule Rothenburg.

Was können Sie erwarten?
In der Schule werden Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung begleitet - ob Schulatmosphäre oder Elternhaus, ob berufliche Perspektive oder Freizeitgestaltung, gemeinsam werden Fragen gestellt und eigene Antworten gefunden.

Schülerinnen und Schüler sowie Eltern werden entsprechend ihrer Fragestellungen beraten und bei Bedarf wird an andere Fachstellen weitervermittelt.

Wir bieten gemeinsam mit der Schule Projekte z.B. zum Thema Gesund leben, Demokratie oder Mobbing und Gewalt an.

Nadine Schröter und Luca Pluta begleiten und unterstützen das Miteinander. Gemeinsam möchten wir eine Atmosphäre schaffen, in der jeder sich wohl fühlt und gut lernen kann.

 

Vor Ort an der Oberschule in Rothenburg:

  • möchten wir euren Standortwechsel der Schule begleiten
  • möchten wir, dass sich die verschiedenen Kulturen begegnen und voneinander lernen
  • sind wir für euch ganz persönlich da - bei Fragen des Alltags oder in der Schule, bei Konflikten in eurer Klasse oder im Freundeskreis ... und vieles mehr
  • suchen wir zusammen Lösungen bei Streitigkeiten oder Konflikten in der Schule
  • begleiten wir euren Schülerrat und Schulclub
  • helfen wir Kinder und Eltern, wenn ein erhöhter Förderbedarf vorliegt
  • sind wir Ihre Ansprechpartner bei Fragen und Problemen mit Behörden oder zwischen Schule und Elternhaus

Wir arbeiten für und mit euch in Netzwerken, um bessere Bedingungen für die Zukunft zu schaffen.

Auch in Zeiten von COVID-19 sind wir von der Schulsozialarbeit für euch da!

ACHTUNG: Mit den Lockerungen der Beschränkungen wird nun auch wieder etwas mehr Betrieb in den Schulen sein. Wir möchten deshalb wieder regelmäßig Vorort euer Ansprechpartner sein.
Das heißt, wir sind wieder täglich (ab der 1. Stunde) für euch an der Schule.
Die telefonische Erreichbarkeit bleibt natürlich trotzdem bestehen.
Wir freuen uns auf euch!

Ihr könnt uns täglich von Montag - Freitag 8.00 - 14.00 Uhr telefonisch unter 0172 1307593 erreichen oder auf unsere Mailadresse schulsozialarbeit-os-rbg(at)diakonie-st-martin.de eine E-Mail schreiben.

Im Notfall könnt ihr euch auch rund um die Uhr, kostenfrei unter der 116111 melden. Die Nummer gegen Kummer bietet Hilfe und Unterstützung bei Sorgen und Nöten und behandelt eure Anliegen dabei vertraulich.


NEU: FOLLOW US ON INSTAGRAM!

Die Corona Krise hat uns allen bewusst gemacht, welche Chancen hinter der Digitalisierung stecken.
So haben auch wir uns erneut damit auseinandergesetzt und möchten nun ebenfalls die Chance nutzen, digital mit euch in Kontakt zu treten.

Via Instagram könnt ihr uns nun folgen und mit uns in Kontakt treten. Wir nehmen euch mit in unseren Schulsozialarbeiter-Alltag, kommunizieren euch Projekte und Angebote und werden nach eurer Meinung und nach euren Interessen fragen. Wir freuen uns, dass wir diese Möglichkeit nun nutzen können und sind auf eure Anfragen und Meinungen gespannt.

Ihr findet uns unter dem Namen: schulsozialarbeit_rothenburg

Weiterhin könnt ihr auf unsere PDF-Datei klicken und einfach über die Nametag-Funktion in der App scannen und dann landet ihr direkt auf unserem Profil.
#schulsozialarbeitgoesdigital

-> PDF-Datei: Instagram Nametag Funktion
 

Schüler

Tipp: Gewaltfreie Kommunikation

Wenn man rund um die Uhr unter demselben Dach verbringt birgt das ein vermehrtes Konfliktpotenzial. Die Fronten sind dann meist verhärtet und der Konflikt scheint kaum lösbar.
Für diesen Fall haben wir euch einen kleinen Leitfaden zur Konfliktklärung zusammengestellt.

Gutes Gelingen!

-> PDF-Datei: Gewaltfreie Kommunikation

Tipp: Strukturen beibehalten

Strukturiert euren Tag und eure Woche im Vorfeld.
Zur Inspiration haben wir euch mal ein Beispiel-Tagesablauf erstellt.

-> PDF-Datei: Tagesstruktur

Unterstützung: Telefonisches Nachhilfeangebot

Ihr habt Fragen zu euren Schulaufgaben?
Unsere Nachhilfelehrer Frau Hauke und Herr Berger sind telefonisch (auch via WhatsApp) für euch da und stehen euch mit Rat und Tat zur Seite, wenn ihr mal nicht weiterkommt.

Einfach anrufen, Termin ausmachen und los geht´s.

Frau Hauke: 0174 8831456

Herr Berger: 0176 43519405

WICHTIG: Die Nummern sind ausschließlich während der Schulschließung aufgrund von COVID-19 zu nutzen. Sobald die Schule wieder öffnet, laufen alle Terminabsprachen zum Nachhilfeangebot, wie gewohnt, über das Mehrgenerationenhaus Rothenburg.

Neu - Gegen Langeweile: Nagelbild selbst gestalten

 
Was brauche ich dafür?

  • Holzbrett, 2 - 5 cm dick
  • Wasserfarben (optional)
  • Wolle, Faden
  • Schablone (A4, A5 oder kleiner)
  • Bleistift
  • Hammer
  • Zange
  • Nägel (25 mm)


Vorgehen:

  • Schritt 1:
    Wenn ihr wollt, könnt ihr euer Holzbrett mit Farbe bestreichen.
    Wenn das erledigt ist, lasst ihr das Brett trocknen.
    Wasserfarben reichen hierbei aus
     
  • Schritt 2:
    Nun könnt ihr die Schablone ausschneiden und das Motiv mit dem Bleistift auf das Holzbrett zeichnen/übertragen.
    Ihr könnt diesen Schritt auch auslassen und die Schablone direkt auf das Brett legen.
    Am Ende sollt ihr das Papier mühelos abziehen können.
     
  • Schritt 3:
    Nun werden die Nägel in einem Abstand von ca. 1 cm in das Brett geschlagen.
    Ihr orientiert euch an dem vorgezeichneten Umriss oder der Schablone. Achtet darauf, dass Ihr nicht die Nägel in die Schablone einschlagt.
    Für eventuelle Fehlschläge könnt ihr die Zange zu Hilfe holen.
     
  • Schritt 4:
    Wählt die passende Wolle aus.
    Befestigt die Wolle an einem beliebigen Nagel.
    Dann spannt ihr die Wolle unregelmäßig zwischen die Nägel bis das Muster erkennbar wird.
    Wenn die Form sichtbar ist, wird die Wolle abgeschnitten und an einem beliebigen Nagel befestigt.


-> PDF-Datei: Nagelbild

Gegen Langeweile: Seife DIY

Wie wichtig Händewaschen ist, um sich gegen die Coronaviren aufzustellen und dass man dabei unbedingt Seife verwenden sollte, lesen wir im Moment überall. Mit selbstgemachter Seife fällt leichter, an das Hygieneritual zu denken und Händewaschen macht plötzlich viel mehr Spaß.

Das benötigt ihr für die DIY Seife:

  • 1 Esslöffel flüssige Seife
  • 1 Esslöffel Speiseöl
  • 2 Esslöffel Speisestärke
  • Lebensmittelfarbe
  • Biologisch abbaubarer Glitzer (opitional)


So wird´s gemacht:

  • Schritt 1:
    Verrühre alle Zutaten in einer Schüssel.
    Die Masse muss fest und klumpig sein.
     
  • Schritt 2:
    Forme mit den Händen kleine Kügelchen.
    Beachte dabei: je mehr Stärke dazu gegeben wird, desto trockener und leichter formbar wird die Seife.
     
  • Schritt 3:
    Rolle die Masse aus.
    Benutze Keksausstecher um die Seife zu formen.
     
  • Schritt 4:
    Die fertige Seife muss nun 2 Stunden trocknen.


-> PDF-Datei: Seife DIY

Gegen Langeweile: Aktivitäten, die ihr immer schon in Angriff nehmen wolltet

Was wolltet ihr immer einmal machen?

1. Brieffreundschaften schließen

  • Knüpft Freundschaften altmodisch über den Postweg.
  • Schreibt eure Probleme, Gefühle und schließt Freundschaften für Leben.
     

2. Alte Freundschaften aufleben lassen

  • Schreibt oder ruft Freunde an, die ihr lange nicht mehr gesprochen habt.
     

3. Puzzeln

  • Kauft euch im nahegelegenen Supermarkt ein Puzzle.
  • Wenn ihr Lust habt, klebt es zusammen und hängt es auf.
     

4. Joggen gehen

  • Bewegung tut gut und lenkt von deinem Alltag ab.
     

5. Ein Instrument lernen

  • Ihr wolltet immer Flöte spielen können?
    Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um ein Intrument zu lernen.
     

6. Eine Fremdsprache erlernen

  • Fangt mit einem Film an und schaltet den Untertitel an, so könnt ihr auch eine Sprache studieren.
     

7. Ein Buch lesen

  • Ihr habt euch schon ewig vorgenommen, die Harry Potter Reihe zu lesen? Dann ab auf´s Sofa und los geht´s.
     

8. Mal so richtig ausmisten

  • Macht euren Schrank auf und sortiert überflüssige Shirts, Hosen und Jacken aus.
  • Anschließend könnt ihr die Klamotten in die Kleiderspende bringen.
  • Eine Win-win-Situation - ihr leert euren SchranK und helft anderen Leuten mit eurer Spende.
     

9. Familie und Nachbarn unterstützen

  • Ihr seid nicht alleine! Dieses Gefühl könnt ihr auch Mitmenschen in eurer Nähe geben.
  • Ihr könnt eure Eltern, Großeltern und Nachbarn unterstützen und zum Beispiel einkaufen gehen.
  • So helft ihr aktiv mit, die Ansteckungsgefahr zu reduzieren.
     
     

Gegen Langeweile: Corona-Tagebuch

Nimm dir ein leeres Heft oder einen Schreibblock und schreibe deine Gedanken in einem Tagebuch nieder. Mit diesem Medium kannst du deinen Frust, deinen Ärger und deine Sorgen rauslassen. Schreiben ist der beste und günstigste Weg, dich selbst kennenzulernen und dich weiterzuentwickeln.

Finde heraus was du magst:
Wie oft tust oder lobst du Dinge, obwohl du sie eigentlich gar nicht magst?

Erkenne deine Schwächen:
Ja wir sind alle perfekt. Perfekt unperfekt. Gut, wenn man seine Eigenarten genau kennt.

Entdecke deine Talente und Stärken:
Manche Talente sind dir bewusst, andere hast du vielleicht noch gar nicht entdeckt oder richtig gewürdigt. Zeit, dass zu ändern.

Gegen Lageweile: Insektenhotel DIY

Ein Insektenhotel aus einer Dose eignet sich besonders gut, um den Wildbienen einen geeigneten Platz zu bieten. Je nach Füllmaterial nutzen aber auch andere Insekten das selbstgebaute Hotel.

Verwendet hohe Pflanzenstängel und Röhren, dann werden sich Lehmwespen und Mauerbienen sehr wohlfühlen.
Möchtet ihr einen geeigneten Platz für Ohrwürmer schaffen, ist es sinnvoll, Stroh als Füllmaterial zu verwenden.

Ihr solltet euch daher vor dem Bau überlegen, welchen Insekten ihr ein geeignetes Zuhause bieten möchtet.

-> PDF-Datei: Insektenhotel Dose

Gegen Langeweile: Muffins backen

Wenn man nichts mit sich anzufangen weiß, neigt man oft dazu, die Langeweile mit Essen auszufüllen.
Dafür haben wir euch ein Muffin-Backrezept rausgesucht. Hierbei könnt ihr lecker und gesund snacken.

-> PDF-Datei: Muffinrezept

Gegen Langeweile: Sport und Bewegung

Um gesund zu bleiben muss unser Körper in Bewegung sein. Gerade jetzt ist Bewegung extrem wichtig.
Hierzu haben wir euch einige leichte Workout Videos rausgesucht, die ihr ganz easy mitmachen könnt.
Viel Spaß!

-> Youtube-Video: Workout 1

-> Youtube-Video: Workout 2

Gegen Langeweile: Kräutergarten

Die Frühlingszeit ist ideal, um Kräuter anzupflanzen, die jedes Essen aufpeppen.
 
-> PDF-Datei: Kräutergarten

Gegen Langeweile: Vogelhaus DIY

Vogelhäuser sind ein notwendiger Schutz und bieten den gefiederten Gartenbewohnern einen ganzjährigen Unterschlupf. Zusätzlich bietet sich denen, die ein Vogelhaus vor ihrem Fenster haben, ein kleines Naturschauspiel.

-> PDF-Datei: Vogelhaus DIY

Gegen Langeweile: Zimmer umräumen

Ist euer Zimmer seit Jahren gleich eingerichtet? Findet ihr alles im Schlaf? Wie wäre es dann mit einer kleinen Umräum-Aktion?
Mit wenigen Handgriffen könnt ihr eurem Zimmer einen neuen Charakter verpassen.

Überlegt genau wie die Zimmeraufteilung noch aussehen könnte. Vielleicht fällt euch dabei auch das Eine oder Andere in die Hand, was ihr nicht mehr braucht und ihr mistet dabei auch gleich mal alte Dinge aus.
So schafft ihr vielleicht Platz für Neues.
Eine Chill-Ecke, einen Schminktisch, einen Rückzugsort, eine Bildergalerie, usw.
Tobt euch mit euren Ideen aus! Aber denkt daran, die Umräum-Aktion vorher mit euren Eltern zu besprechen.
 

Eltern

Tipp: Umgang mit Medien

Die Faszination Medien ist schon lange Bestandteil unserer Gesellschaft. Sie bietet große Chancen. Gerade jetzt können wir von Glück reden, die Möglichkeiten zu haben, die uns das Internet bietet. In diesen Zeiten merken wir wie wichtig das für uns sein kann.
Allerdings birgt die übermäßige Mediennutzung auch Risiken. In der nachfolgenden Datei haben wir Ihnen kurz und knapp einige Tipps zur Mediennutzung zusammengestellt. Für weitere Informationen finden sich in der Kopfzeile weitere Internetadressen.

-> PDF-Datei: Umgang mit Medien

Tipp: Gewaltfreie Kommunikation

Wenn man rund um die Uhr unter demselben Dach verbringt birgt das ein vermehrtes Konfliktpotenzial. Die Fronten sind dann meist verhärtet und der Konflikt scheint kaum lösbar.
Für diesen Fall haben wir Ihnen einen kleinen Leitfaden zur Konfliktklärung zusammengestellt.

Gutes Gelingen!

-> PDF-Datei: Gewaltfreie Kommunikation

Tipp: Strukturen beibehalten

Strukturieren Sie den Tag und die Woche im Vorfeld. Das gibt Sicherheit.
Bauen Sie vielleicht regelmäßige Rituale in Ihren Alltag ein, bei denen sich jeder wohlfühlt und die den familiären Zusammenhalt stärken.

Zur Inspiration haben wir Ihnen ein Beispiel-Tagesablauf erstellt.

-> PDF-Datei: Tagesstruktur

Unterstützung: Telefonisches Nachhilfeangebot

Ihre Kinder haben Fragen zu den Schulaufgaben?
Unsere Nachhilfelehrer Frau Hauke und Herr Berger sind telefonische (auch via WhatsApp) für die Kinder da uns stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn sie mal nicht weiterkommen.

Einfach anrufen, Termin ausmachen und los geht´s.

Frau Hauke: 0174 8831456

Herr Berger: 0176 43519405

WICHTIG: Die Nummern sind ausschließlich während der Schulschließung aufgrund von COVID-19 zu nutzen. Sobald die Schule wieder öffnet, laufen alle Terminabsprachen zum Nachhilfeangebot, wie gewohnt, über das Mehrgenerationenhaus Rothenburg.

Unterstützung: Beschäftigungsmöglichkeiten

Unter der vorherigen Überschrift "Schüler" finden Sie in den Reitern "Gegen Langeweile" einige Inspirationen zur Freizeitgestaltung.
Nach den Osterferien werden wir die Angebote wöchentlich aktualisieren, sollte die Schulschließung weiter bestehen.
 

Dieses Projekt wird gefördert durch: