Hausleitung in der Heilpädagogischen Tagesstätte (m/w/d)

ab 01.01.2023, Vollzeit, unbefristet
 
Mit.einander
Werden auch Sie ein Teil der Diakonie St. Martin. Wir sind für Menschen da. Wir unterstützen, begleiten, pflegen, betreuen, fördern und beraten. An zahlreichen Standorten in der Oberlausitz und in Südbrandenburg und in verschiedenen Berufsfeldern. Mit Engagement, Verantwortung und Herz.

 

Darauf können Sie sich freuen:

  • Leitung der tagestrukturierenden Angebote durch die Heilpädagogische Tagesstätte im Geschäftsbereich: Menschen mit Behinderung – Wohnen – Betreuen – Fördern 
  • Vergütung nach den Allgemeinen Vertragsrichtlinien der Diakonie Sachsen sowie Kinderzuschlag, VWL, Betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung, 30 Tage Urlaub
  • unternehmensinterne Kita
  • auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Zusammenarbeit in einem erfahrenen und engagierten Team
  • interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einem attraktiven Arbeitsumfeld
  • attraktive Arbeitszeiten (Einschicht-System)

Das bringen Sie mit:

  • eine abgeschlossene Fach/Hochschulausbildung im Bereich Soziales/Pflege 
  • die Fähigkeit, ein Team zu führen
  • ein hohes Maß an Eigenverantwortung, Planungs-, Reflexions- und Organisationsvermögen
  • Berufserfahrung im Bereich Menschen mit geistiger und (Mehrfach-) Behinderung für einen ganzheitlichen Betreuungs- und Förderansatz (inklusive der Aspekte Pflege,        Körperlichkeit, Sensorik, Psyche, Kognition, soziale Kommunikation und Interaktion)
  • Kreativität und Gestaltungswillen in den Bereichen Bildung, Begegnung und Teilhabe, Kultur und Religion für Menschen mit Behinderung
  • Identifikation mit unserem Leitbild und Bereitschaft zur Umsetzung
  • Fahrerlaubnis


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung über unser Online-Formular oder per Post an:

Diakonie St. Martin
Personalabteilung
Mühlgasse 10
02929 Rothenburg/OL
 

 

Jetzt online bewerben!