Ergotherapie

Die Website ist fast fertig

Die wichtigsten Kontaktdaten finden Sie hier bereits. Demnächst werden Sie noch mehr Informationen zur Ergotherapie in Görlitz lesen können.

Was ist Ergotherapie?

Die Ergotherapie ist ein Heilmittel, dass ärztlich verordnet wird und von den Krankenkassen anerkannt ist.

Ergotherapie in der Pädiatrie (Kinderheilkunde) wendet sich an Kinder und Jugendliche, die in ihrer körperlichen, geistigen und seelischen Entwicklung verzögert und/oder in ihrer Selbstständigkeit, Handlungsfähigkeit und Teilhabe im Alltag eingeschränkt sind.

Wer wird in der Ergotherapie behandelt?

In unserer Ergotherapie werden Kinder vom Säuglings- bis zum Jugendalter mit

  • Entwicklungsverzögerungen
  • Störungen in der Grobmotorik
  • Auffälligkeiten in Fein- und Graphomotorik, Stifthaltung, Linkshändigkeit
  • Aufmerksamkeits- und/oder Konzentrations- und Merkfähigkeitsproblemen
  • verminderter Handlungsplanung
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Wahrnehmungsdefiziten
  • geistigen und körperlichen Behinderungen
  • Lernstörungen und Schulschwierigkeiten

behandelt.

Wann kann ich eine Ergotherapie in Anspruch nehmen?

Wir arbeiten nach Verordnung des Arztes für alle Krankenkassen und auf Privatverordnung.

Wo kann ich eine Ergotherapie-Verordnung in Anspruch nehmen?

Die ergotherapeutische Behandlung kann in der Praxis als Einzel- oder Gruppentherapie durchgeführt werden.
Außerdem ist sie nach Verordnung als Hausbesuch möglich.

Was muss ich tun, wenn ich eine Verordnung erhalten habe?

Nachdem Sie von Ihrem Arzt ein Ergotherapie-Rezept erhalten haben, melden Sie sich in unserer Praxis. Wir vereinbaren mit Ihnen die Behandlungstermine.

Bei Ihrem ersten Besuch führen wir das Aufnahme-/Anamnesegespräch durch. Wir sprechen über die derzeitige und vorausgegangene Krankengeschichte, Probleme und Wünsche, um den Therapieeinstieg optimal vorbereiten zu können.
In den weiteren Therapiestunden erfolgt eine genaue Befunderhebung. Diese erfolgt anhand uns zur Verfügung stehender standadisierter Tests und Beobachtungen. Darauf baut Ihre individuelle Therapie im Folgenden auf.

Wie erfolgt eine Behandlung?

Die Behandlung setzt sich aus unterschiedlichen Maßnahmen zusammen. Diese sind zum Beispiel

  • die Befunderstellung durch Entwicklungstests
  • das Trainieren von alltagsrelevanten und entwicklungsfördernden Handlungen
  • die Förderung der Grob- und Feinmotorik
  • die Linkshänderberatung, das Linkshändertraining und Diagnostik
    (in Zusammenarbeit mit einer externen zertifizierten Linkshänderberaterin)
  • die Schulung der Wahrnehmung und deren Verarbeitung
  • das Konzentrationstraining
  • schulvorbereitende und begleitende Maßnahmen
  • Angebote zur Verbesserung der Defizite
  • Angebote zum Erlernen von Kompensationsstrategien
  • die Förderung der Psychomotorik
  • die Elternberatung
  • der interdisziplinäre Austausch mit Erziehern, Lehrern, Mitbeahndelnden (Logopäden, Physiotherapeuten, ...)

Wie lange dauert eine Behandlung?

Die Behandlung/Therapie dauert, je nach Verordnung, zwischen 30 und 60 Minuten.
Gruppenbehandlungen und Belastungserprobungen benötigen mehr Zeit.

Was ist das Ziel der Behandlung?

  • größtmögliche Selbständigkeit im Alltag, in der Schule und im weiteren Umfeld
  • Entwicklung und Verbesserung der Motorik, Koordination, Wahrnehmung und Kommunikation
  • Vermeidung von Folgeschäden und Entwicklungsverzögerungen

Was bedeutet Psychomotorik?

Psychomotorik ist ein Konzept der ganzheitlichen Entwicklungsförderung durch das Medium Bewegung.

Hauptanliegen ist die Freude an der Bewegung durch themengeleitete Bewegungsangebote und spannende Spielhandlungen. Diese sollen dem Kind die Möglichkeit geben, eine positive Beziehung zu seinem Körper und damit zu sich selbst aufzubauen. Dadurch wird auch die soziale Interaktion des Kindes gefördert.

Es erfolgt damit eine spielerische Entwicklungsförderung in den Bereichen

  • Motorik
  • Wahrnehmung
  • Sprache
  • Selbstbewusstsein
  • Sozialverhalten

Geeignet ist die Psychomotorik für Kinder ab 4 Jahre bis zum Schuleintritt.

Ist die Praxis leicht/barrierefrei erreichbar?

Unsere Praxis ist behindertengerecht ausgestattet und barrierefrei zu erreichen.